Bäretswil
Im Kanton Zürich ist erneut ein Wolf unterwegs

Eine Wildtierkamera hat in Bäretswil (ZH) am Freitagabend einen Wolf fotografiert. Ob sich das Tier noch in der Gegend aufhält, ist nicht bekannt.

Merken
Drucken
Teilen
Eine Wildtierkamera konnte in Bäretswil einen Wolf fotografieren.

Eine Wildtierkamera konnte in Bäretswil einen Wolf fotografieren.

Bild: Baudirektion Zürich

(abi) Zu weiteren Wolfssichtungen oder -nachweisen sei es in der Zeit vor oder nach der Aufnahme im Kanton Zürich nicht gekommen, teilte die kantonale Baudirektion am Samstag mit. Das Tier könnte den Kanton bereits wieder verlassen haben. Aufgenommen hat das Bild eine automatische Wildtierkamera der lokalen Jagdgesellschaft auf einer Waldlichtung im Raum Bäretswil in der Nähe von Wetzikon.

Die Baudirektion betont weiter, dass für die Bevölkerung wegen des Wolfes keine Gefahr besteht. Die Nutztierhalter im Kanton wurden mittels SMS über die mögliche Wolfspräsenz informiert, damit sie ihre Tiere schützen können.