Biodiversitätsinitiative ist zustande gekommen

Mehrere Naturschutzorganisationen haben genügend Unterschriften eingereicht: Die Biodiversitätsinitiative kam formell zustande. Sie will die Biodiversität in der Schweiz stärken.

Merken
Drucken
Teilen
Die Initiativen will die Biodiversität in der Schweiz stärken.

Die Initiativen will die Biodiversität in der Schweiz stärken.

Andrea Stalder

(mg) Das Volk kann über die eidgenössische Volksinitiative «Für die Zukunft unserer Natur und Landschaft (Biodiversitätsinitiative)» entscheiden. Wie die Bundeskanzlei am Montag mitteilt, wurden 107'885 gültige Unterschriften eingereicht. Damit kam das Volksbegeheren zustande. Dieses will, dass Bund und Kantone die nötigen «Flächen, Mittel und Instrumente» bereitstellen, um die Biodiversität zu stärken. Lanciert wurde das Begehren von mehreren Naturschutzorganisationen.