Leserbrief
Berechtigte Forderungen

«Verdingkinder: Bundesrat ignoriert späte Gesuche», Ausgabe vom 8. März

Merken
Drucken
Teilen

Mit sehr grossem Befremden habe ich den Entscheid unseres Bundesrates betreffend Nicht-Verlängerung der Eingabefrist für die mehr als berechtigten Forderungen der Verdingkinder gelesen.

Schande über diejenigen Bundesratsmitglieder, die diesen Entscheid mitgetragen haben, wenn man bedenkt, was diese Frauen und Männer erleiden mussten.

Benno Suter, Emmenbrücke