Börsen-Blog
Leonteq: -66.32% im 2016! Bald der ideale Einstiegspunkt?

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: Leonteq.

François Bloch
François Bloch
Merken
Drucken
Teilen
"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Nordwestschweiz
  • Markstimmung: Schwe iz, Wall Street im Rückwärtsgang – Heute Morgen, Futures im Minus, Nachfrage von institutionellen Anlegern beginnt sich leicht zu akzentuieren (Buying on the dips) – Gold über der Marke von 1‘200 US$ pro Unze (Aktuell: 1‘285)! Öl, schwingt sich nach unten (49.11 USD) – Euro, verliert gegenüber dem US$ wieder an Boden – CS unter 12 Franken – Abgabedruck auf die Aktien der Nr. 2 vom Paradeplatz
  • Leonteq: -66.32% im 2016! Bald der ideale Einstiegspunkt?
  • Anlagevorschlag: Weiterhin gilt es Abzuwarten in Sachen Leonteq (Börsensymbol: LEON SW), obwohl der Titel erstmals unter die Marke von 50 Franken (Aktuell: 49 Franken) in diesem Jahr gefallen ist. Speziell das hohe, gehandelte Volumen überrascht, nachdem der Titel in den letzten Wochen enorm an Tempo verloren hat. Das Tagesvolumen vom Dienstag, dem 14. Juni 2016 war doppelt so hoch wie im 12 Wochenschnitt. Weiterhin hat das Unternehmen keine offizielle Gewinnerwarnung annonciert, trotzdem gehe ich davon aus, dass die hohen Wachstumsquoten vorderhand der Vergangenheit angehören, obwohl verschiedenste Verkaufsstandsorte personell ausgebaut wurden. Für Sie als potentiellen Investor gilt es nun die Marke von 45 Franken im Visier zu halten. Eines muss festgehalten werden: Der schweizerische FinTech Pionier hat seit seiner Gründung ein beeindruckendes Wachstum hingelegt und dies für eine Firma, welche Mitte in der Finanzkrise gegründet wurde. Vom Timing würde ich sowie ein Engagement erst nach der Brexit Abstimmung wagen, also erst nach dem 24. Juni 2016. Es versteht sich von selbst, dass wir den Titel recht nahe verfolgen, denn die Chancen einen schönen Gewinn auf kurzfristiger Basis zu erzielen sind extrem hoch. Aber bitte haben Sie Geduld.
  • Investmentstrategie: Abwarten beim schweizerischen FinTech Pionier
  • Leserfragen: money@azmedien.ch