Persönlich
Entspannt euch!

Riccarda Mecklenburg
Riccarda Mecklenburg
Merken
Drucken
Teilen
Riccarda Mecklenburg: "Wer sich nur von Körnern, Beeren und Fallobst ernährt, müsst doch friedlich sein? (Symbolbild)

Riccarda Mecklenburg: "Wer sich nur von Körnern, Beeren und Fallobst ernährt, müsst doch friedlich sein? (Symbolbild)

KEYSTONE/PETER KLAUNZER

Müslies, Ökos oder Hippies hiessen früher die friedlich entspannten Zeitgenossen. Kennzeichen: längere Haare und weich hängende Kleidung, Jutesack und Jesussandalen. Logischerweise ernährten sie sich vegetarisch, makrobiotisch oder wenn es ganz ausgereift war: Bio-lakto-vegetabil. Was das ist, wusste kaum einer zu erklären, machte aber auch nix. Irgendwie hat man die auf jedem Fest satt bekommen.

Wie haben sich die Zeiten gewandelt. Kaum eine Einladung, wo nicht schon beim Zusageschreiben gleich die Ernährungspräferenzen abgefragt werden: harmlos, wenn es noch um die Auswahl Fleisch, Fisch, Vegetarisch geht. Mühsam wird es, wenn noch Allergien und religiöse Vorschriften abgefragt werden. Was ganz prekär ist, wenn es auf der Einladung heisst: nur vegan. Fragt man nach dem Warum, wird aus dem netten Hippster-Gastgeber plötzlich ein schmallippig Verkrampfter. Mit stierem, stechendem Blick ergiesst sich ein Kübel dogmatischer Argumente über Ausbeutung, Massentierhaltung, Bienenmassaker, Blutbäder, Lebensraumvernichtung, Massenmord.

Beklemmt zieht man sich zurück und fragt sich, warum sind denn diese Hardcore-Veganer so verkrampft? Wer sich nur von Körnern, Beeren und Fallobst ernährt, müsste doch friedlich sein? Weit gefehlt. Je veganer, umso intoleranter und unentspannter. Eigentlich die ungeschickteste Methode, andere zu überzeugen. Denn das schreckt ab und löst Widerstand aus. Daher meine Empfehlung, entspannt euch ihr lieben Veganer und Veganerinnen, umarmt Bäume, tanzt Buchstaben, schnuppert entspannende Düfte, geniesst das Aroma von Beeren, erfreut euch am Leben, aber lasst uns in Ruhe. Es nützt eurer Sache nicht.

Riccarda Mecklenburg ist Publizistin und Inhaberin von CrowdConsul.ch. Sie wohnt in Weiningen.