Drogenschmuggel
Zürcher Polizei verhaftet zwei Brasilianer mit mehreren Dutzend Fingerlingen im Bauch

Stadtpolizisten aus Zürich und Kloten haben am Montag zwei sogenannte Bodypacker verhaftet.

Merken
Drucken
Teilen
Polizei verhaftet zwei Drogenkuriere. (Symbolbild)

Polizei verhaftet zwei Drogenkuriere. (Symbolbild)

Schweiz am Wochenende

Stadtpolizisten aus Zürich und Kloten haben am Montag zwei sogenannte Bodypacker verhaftet. Die Männer aus Brasilien im Alter von 33 und 30 Jahren hatten mehrere Dutzend Fingerlinge mit insgesamt mehreren hundert Gramm Kokain geschluckt, wie die Stadtpolizei Zürich am Donnerstag mitteilte.

Eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich kontrollierte kurz vor 23 Uhr im Kreis 9 einen Mann und fand dabei mehrere Fingerlinge mit Kokain. Der Mann wurde festgenommen. Die weiteren Abklärungen führten die Polizisten daraufhin nach Kloten zum zweiten Mann, der von der Stadtpolizei Kloten festgenommen wurde. Die Bodypacker müssen sich nun vor der Staatsanwaltschaft verantworten.