Wahlen 201/ZH
Zürcher BDP-Präsident ist mit Wahlergebnis zufrieden

«Wir haben unsere Pflichtübung erfüllt», sagte der Zürcher BDP-Präsident Lothar Ziörjen am Sonntag vor Medienvertretern. Gewinne die BDP im Nationalrat nicht nur einen sondern zwei Sitze, sei das eine positive Überraschung.

Drucken
Teilen

Keystone

Die BDP habe auf ein gutes Resultat gehofft. Die Partei habe vor allem bei Neuwählern gepunktet, sagte Ziörjen. Zum Erfolg beigetragen habe auch die gute Arbeit der BDP-Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf. Für Ziörjen ist denn auch klar, dass sie im Dezember in ihrem Amt bestätigt wird.

Die Ergebnisse der Zürcher Nationalratswahlen seien aber auch eine Verpflichtung, ergänzte Ziörjen. «Es ist ein Auftrag vom Volk, den wir Ernst nehmen müssen und werden.»