Zürich
Zwei Monate vor dem E-Prix: Ein erster Rennbolide steht schon am Seeufer

Am 10. Juni gastiert der Formel-E-Rennzirkus in Zürich. An einer Medienkonferenz rührten die Organisatoren kräftig die Werbetrommel für den Event.

Merken
Drucken
Teilen
Formel E Zürich Medienkonferenz
5 Bilder
Pascal Derron, Gründer der Swiss E-Prix Operations AG, an der Medienkonferenz.
Die Rennfahrer Daniel Abt (links) und Lucas di Grassi als Pappkarton in Zürich.
Dieter Grass, Leiter Motorsport AUDI AG.
Der Zürcher E-Prix findet am 10. Juni statt.

Formel E Zürich Medienkonferenz

Keystone

An einer Medienkonferenz am Dienstag rührten die Organisatoren kräftig die Werbetrommel für den Zürcher E-Prix 2018, der am 10. Juni stattfinden wird. Dabei gab es am Seeufer auch einen der Formel-E-Boliden zu bestaunen.

Zürich ist in dieser Saison eine von insgesamt 10 Städten, die Austragungsort von Meisterschaftsrennen sind. Am Montag startete bereits der Ticketverkauf. Im Shop der SBB waren die 2500 Billette à 100 Franken innert weniger als einer Stunde ausverkauft.