Zürich
Zwei Männer überfielen ein Klotener Lebensmittelgeschäft

Die zwei Unbekannten konnten mehrere zehntausend Franken erbeuten und flüchteten in einem Kleinwagen. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Zwei Männer erbeuteten mehrere zehntausend Franken

Zwei Männer erbeuteten mehrere zehntausend Franken

Keystone

Zwei unbekannte Männer haben am Donnerstagmorgen ein Lebensmittelgeschäft in Kloten überfallen. Sie erbeuteten mehrere zehntausend Franken und bedrohten eine Verkäuferin und einen Lastwagenchauffeur mit ihren Waffen. Verletzt wurde aber niemand.

Überfallen wurde das Geschäft kurz vor sechs Uhr morgens, als der Lastwagen zur Warenanlieferung ankam. Die Männer bedrohten die 30-jährige Verkäuferin und den 69-jährigen Chauffeur und erzwangen so die Herausgabe des Bargelds.

Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte, flüchteten die Männer in einem silbergrauen Kleinwagen.