Uster
Zwei Einbrecher beim Versuch, eine Parkplatzkasse aufzubrechen, festgenommen

Zwei Männer haben in der Nacht auf Mittwoch versucht, mit Bohrwerkzeug die Parkplatzkasse beim Spital Uster aufzubrechen. Die Polizei teilt mit, sie habe die mutmasslichen Tatverdächtigen verhaftet und Tatwerkzeug sichergestellt.

Merken
Drucken
Teilen
Der Versuch, die Parkplatzkasse auszuräumen, misslang (Symbolbild).

Der Versuch, die Parkplatzkasse auszuräumen, misslang (Symbolbild).

chr

Die Kantonspolizei Zürich wurde kurz nach 2 Uhr alarmiert. Bei der anschliessenden Fahndung kontrollierte ein Ustermer Stadtpolizist zwei Personen und hielt diese bis zum Eintreffen weiterer Patrouillen der Kantonspolizei Zürich fest.

Die Polizei fand Handschuhe sowie im Fahrzeug der Verdächtigen Bohrmaschinen. Die zwei Männer wurden verhaftet. Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei Deutsche im Alter von 46 und 47 Jahren aus dem Bezirk Pfäffikon. Sie werden nach den Befragungen der Staatsanwaltschaft zugeführt.