Zürich
Zwei Drogenkuriere am Flughafen Zürich verhaftet

Zwei Drogenschmuggler sind der Polizei am Flughafen Zürich ins Netz gegangen. Am Samstag wurde ein 30-Jähriger mit rund 450 Gramm Kokain verhaftet, am Montag ein 25-Jähriger mit zwei Kilo Kokain in seinem Koffer.

Drucken
Teilen
Ein 25-Jähriger reiste mit 2 Kilogramm Kokain in seinem Koffer. (Archiv)

Ein 25-Jähriger reiste mit 2 Kilogramm Kokain in seinem Koffer. (Archiv)

Keystone

Bei dem Bodypacker handelte es sich um einen Nigerianer, der von Madrid nach Zürich geflogen war, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte. Während einer Kontrolle gab der Mann zu, 40 bis 50 Fingerlinge mit Kokain geschluckt zu haben.

Der zweite Drogenkurier war ein Staatsangehöriger aus Uruguay, der von Sao Paulo nach Zürich geflogen war und nach Madrid weiterreisen wollte. Er hatte die Drogen in den Seitenwänden seines Koffers eingebaut.

Aktuelle Nachrichten