Bei der Personenkontrolle und der Hausdurchsuchung am Wohnort der beiden Männer entdeckten die Fahnder 280 Gramm Heroin, 30 Gramm Kokain und ein Kilogramm Streckmittel.

Ausserdem stellte die Polizei mehrere tausend Franken Bargeld sicher, wie die Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Die beiden Verhafteten, ein 19- und ein 33-jähriger Albaner, verfügen über keinen Wohnsitz in der Schweiz. Der ältere der beiden hält sich illegal hier auf.