Winterthur
Zwei Dealer verhaftet - 600 Gramm Heroin und Bargeld sichergestellt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagnachmittag in Winterthur-Veltheim zwei Dealer verhaftet. Die Fahnder beschlagnahmten über 600 Gramm Heroin sowie 5400 Franken.

Drucken
Teilen
Ein Laborant untersucht einen Heroinfund (Symbolbild)

Ein Laborant untersucht einen Heroinfund (Symbolbild)

Keystone

Zuvor hatten die Polizisten eine Drogenübergabe beobachtet und die Abnehmerin und deren Begleiterin angehalten und kontrolliert. In einem Rucksack fanden sie fünf Gramm Heroin, wie die Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte.

Kurze Zeit später wurde der Verkäufer, ein 25-jähriger Albaner, verhaftet. An seinem Logisort entdeckten die Polizisten über 600 Gramm portioniertes Heroin, rund 550 Gramm Streckmittel und das Bargeld. Ein 46-jähriger Landmann, der sich in der Wohnung aufhielt, wurde ebenfalls festgenommen. (sda)

Aktuelle Nachrichten