Nachtragskredit
Zürcher Kantonsrat bewilligt mehr Geld für Pädagogische Hochschule

Der Zürcher Kantonsrat hat am Montag einen Nachtragskredit von 3 Millionen Franken für die Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH) bewilligt.

Merken
Drucken
Teilen
Nachtragskredit für PH Zürich (Themenbild).

Nachtragskredit für PH Zürich (Themenbild).

mts

Das Geld hatte der Regierungsrat beantragt, weil die Studierendenzahlen mit 3200 fast 17 Prozent über der Planung liegen und deshalb mehr Personal nötig ist.

Der Kantonsrat stimmte dem zusätzlichen Kredit mit 115 zu 57 Stimmen zu. Dagegen stimmten SVP und EDU. Ihrer Meinung nach sollten Gewinne oder Verluste der Hochschule erst mit der Jahresrechnung genehmigt werden. Es gebe keinen Grund, von diesem Vorgehen abzuweichen, sagte Matthias Hauser (SVP, Hüntwangen).