Zürich
Zürcher Fasnacht kann teilweise stattfinden

Die Zürcher Fasnacht fällt nicht wie befürchtet vollständig dem Coronavirus zum Opfer: Abgesagt wird der Umzug am Sonntag. Alle anderen Veranstaltungen können stattfinden.

Merken
Drucken
Teilen
Der drei Tage dauernde Zürcher Karneval hätte am (heutigen Freitag) angefangen. (Archiv)

Der drei Tage dauernde Zürcher Karneval hätte am (heutigen Freitag) angefangen. (Archiv)

Keystone

Der Festbetrieb samt Kids-Carneval, Monsterkonzert und verschiedenen Anlässen auf dem Münsterhof und dem Hirschenplatz kann durchgeführt werden, wie die Veranstalter mitteilten. Man habe von den städtischen Behörden grünes Licht dazu erhalten, mit der Auflage, die Besucherzahlen unter 500 Personen zu halten.