Stadt Zürich

Zürich und Kunming feiern 30 Jahre Städtepartnerschaft

Blick auf die Stadt Zürich. (Archiv)

Blick auf die Stadt Zürich. (Archiv)

Seit 30 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Zürich und der chinesischen Stadt Kunming. Die Zusammenarbeit wird nun fortgesetzt und um weitere drei Jahre verlängert, wie die Stadt Zürich am Mittwoch mitteilte.

Das Jubiläum wird im Oktober und November in Zürich mit einer Ausstellung im Museum Bärengasse und drei Veranstaltungen im Stadthaus gefeiert. Die Ausstellung gibt vom 6. Oktober bis 11. November anhand von städtebaulichen Projekten einen Einblick in die Zusammenarbeit.

Die Partnerschaft zwischen Zürich und Kunming habe sich im Laufe der Zeit stark gewandelt, heisst es in der Mitteilung weiter. Die Intensität der Beratung durch Zürcher Fachleute sei früher ungleich höher gewesen.

Die Inhalte der Zusammenarbeit werden jeweils in einem auf drei Jahre ausgerichteten «Memorandum of Understanding» definiert.Für die Jahre 2013 bis 2015 werden die Partnerstädte Ende Jahr ein neues Memorandum unterzeichnen. Die externen Kosten der Kooperation werden auch in Zukunft von der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) getragen.

Meistgesehen

Artboard 1