Der ehemalige Bahnpöstler Andreas Widmer schildert den Tathergang.

CH Media Video Unit

Zürich
"Ich sah die pure Verzweiflung in seinen Augen" - Er hielt den Täter vom HB fest

Vor einer Woche attackierte am Zürcher Hauptbahnhof ein 27-jähriger Eritreer eine 40-jährige Frau und stiess sie auf die Gleise.

Silja Hänggi
Merken
Drucken
Teilen

Die Lokführer zogen sofort die Notbremse, die Frau konnte sich mit der Hilfe eines Mannes zurück aufs Perron retten. Der ehemalige Bahnpöstler Andreas Widmer beobachtete den Vorfall und hielt den Angreifer fest. Er schildert den Tathergang.