Die Kontrolle fand am Donnerstag zwischen 12.00 und 15.00 Uhr an der Schaffhauserstrasse im Zürcher Quartier Unterstrass statt. Untersucht werden sollte, ob Velolenker bei Rotlicht anhalten. Von den 24 kontrollierten Fahrradlenkern missachteten ein Drittel das Rotlicht. Ihnen wurden Bussen zwischen 60 und 250 Franken auferlegt.