Lindau ZH
Zeugenaufruf: Polizeikontrolle durchbrochen und geflohen

Bei einer Verkehrskontrolle in Tagelswangen (Gemeinde Lindau) am frühen Dienstagabend, hat ein Autolenker die Kontrollstelle durchbrochen und ist Richtung Bassersdorf geflohen.

Merken
Drucken
Teilen
Ein schwarzer Chevrolet Corvette C06 raste am Dienstagabend in Tagelswangen ZH durch eine Verkehrskontrolle (Symbolbild).

Ein schwarzer Chevrolet Corvette C06 raste am Dienstagabend in Tagelswangen ZH durch eine Verkehrskontrolle (Symbolbild).

Keystone

Nach Schilderungen der Kantonspolizei Zürich, näherte sich gegen 18.30 Uhr ein schwarzer Chevrolet Corvette C06 mit LU-Kontrollschildern der Kontrollstelle an der Zürcherstrasse. Nachdem der Lenker sein Fahrzeug fast zu Stillstand abgebremst hatte, trat er aufs Gaspedal und fuhr mit massiv übersetzter Geschwindigkeit und waghalsigen Überholmanövern Richtung Bassersdorf davon. Die Corvette war besetzt mit zwei jüngeren Männern.

Personen, die Angaben zum Lenker bzw. zu dessen Fahrweise oder dem Standort des Wagens machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich in Verbindung zu setzen.