Feuer
Wohnungsbrand in Dürnten: Sachschaden von über 100'000 Franken

In der Nacht auf Montag ist in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Tann (Gemeinde Dürnten) ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Zürich niemand. Es entstand ein Sachschaden von über 100'000 Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Die Brandmeldung ging bei der Einsatzzentrale von Schutz und Rettung kurz nach 0.30 Uhr ein. (Symbolbild)

Die Brandmeldung ging bei der Einsatzzentrale von Schutz und Rettung kurz nach 0.30 Uhr ein. (Symbolbild)

Thinkstock

Die Brandmeldung ging bei der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung kurz nach 0.30 Uhr ein. Die Feuerwehrleute konnten ein Übergreifen des Feuers auf die anderen Wohnungen verhindern.

Die Brandursache ist noch unbekannt. Sie wird nun durch Brandermittler der Kantonspolizei Zürich abgeklärt.