Diebstahl

Winterthurer Polizei erwischt Mofa-Dieb

Der 22-Jährige wollte das gestohlene Mofa weiterverkaufen. (Symbolbild)

Der 22-Jährige wollte das gestohlene Mofa weiterverkaufen. (Symbolbild)

Die Stadtpolizei Winterthur hat am Montagabend einen Mofalenker kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass das Zweirad Mitte Januar in Wülflingen gestohlen worden war.

Der 22-jährige Fahrer aus Burundi wurde vorläufig festgenommen. Er gab zu, das Mofa entwendet zu haben, um es zu verkaufen, wie die Stadtpolizei am Dienstag mitteilte. Ausserdem stellten die Polizisten bei dem Mann eine kleine Menge Marihuana sicher.

Die aktuellen Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1