Holzschlag
Winterthur: Heli transportiert 150 Jahre alte Bäume ab

In einem steilen Waldstreifen am Auenrainstutz in Winterthur müssen über 150 Jahre alte Bäume gefällt und per Helikopter abtransportiert werden. Die Bäume drohen auf Gebäude und einen Fussweg zu stürzen.

Merken
Drucken
Teilen
Winterthur: Heli-Einsatz zum Abtransport über 150 Jahre alter Bäume. (Symbolbild)

Winterthur: Heli-Einsatz zum Abtransport über 150 Jahre alter Bäume. (Symbolbild)

Emanuel Per Freudiger

Der Helikopter kommt zum Einsatz, weil die vormaligen Zugänge zu dem sehr steilen Gelände zwischen Töss und dem Dättnau durch verschiedene Bauten blockiert worden sind, heisst es in der Mitteilung von Stadtgrün Winterthur vom Montag. Gefällt werden die 100 Bäume am Dienstag.