Verkehrsunfall
Winterthur: 26-jährige Autofahrerin erliegt ihren Verletzungen

Die 26-jährige Autofahrerin, die am vergangenen Dienstag in Winterthur frontal gegen einen Lichtsignalmasten auf der Zürcherstrasse prallte, ist ihren Verletzungen erlegen.

Merken
Drucken
Teilen
Das Unfallauto in Winterthur.

Das Unfallauto in Winterthur.

Stapo Winterthur

Die Frau sei am Freitagnachmittag im Spital gestorben, teilte die Stadtpolizei Winterthur am Montag mit.

Die Lenkerin wurde beim heftigen Aufprall in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Der Grund für den Selbstunfall ist nach wie vor unklar.