Dieser scheint kein guter Umgang für den jungen Mann zu sein: Der ehemalige Fraumünster-Posträuber sei nach dem Überfall noch einmal in Konflikt mit dem Gesetz geraten, berichten verschiedene Quellen. Beim Überfall auf einen Massagesalon in Zürich habe er einen Polizeihund erschossen und habe dafür 7 Jahre Gefängnis bekommen (fwa).