Hanfplantage
Wieder eine Hanfplantage, diesmal in Schwamendingen

Wieder wurde eine Hanfplantage sichergestellt: nach Glattbrugg in der letzten Woche nun heute in Schwamendingen. Dabei wurden 239 erntereife Marihuanapflanzen sichergestellt.

Merken
Drucken
Teilen
Wieder wurde eine Hanfplantage sichergestellt, diesmal in Schwamendingen.

Wieder wurde eine Hanfplantage sichergestellt, diesmal in Schwamendingen.

Pressedienst

In einer Wohnung in Zürich-Schwamendingen haben Kantonspolizisten am Donnerstagabend eine Hanfplantage entdeckt. Sie beschlagnahmten 230 erntereife Marihuanapflanzen. Die beiden Anlagenbetreiber, ein 42-jähriger Italiener und ein 31-jähriger Kroate, wurden verhaftet.

Anwohner hatten die Polizei auf einen auffallend regen Personenverkehr in einem bestimmten Haus aufmerksam gemacht. Aufgrund von Ermittlungen kam der Verdacht des Drogenhandels in einer der Wohnungen auf. Bei der Durchsuchung wurden die Polizisten fündig. (sda)