Zürich
Weltrekord: 800 Personen essen gleichzeitig Fondue

In der Zürcher Bahnhofhalle haben am Samstag 800 Personen an langen Tischen Fondue gegessen. Damit ist Zürich der Weltrekord im Fondue-Essen auf sicher.

Merken
Drucken
Teilen
Fondue-Essen-Weltrekord in der Zürcher Bahnhofhalle
4 Bilder
In Zürich wurde zum ersten Mal überhaupt versucht, einen Weltrekord im Fondue-Essen aufzustellen.
Die 200 Kilogramm Käse wurden in grossen Töpfen für die 200 Caquelons vorbereitet.

Fondue-Essen-Weltrekord in der Zürcher Bahnhofhalle

Keystone

Die Bänke in der Zürcher Bahnhofshalle waren restlos besetzt. Die angestrebte Teilnehmerzahl von 800 Personen hätte exakt erreicht werden können, heisst es vonseiten der Organisatoren.

Alle Teilnehmer assen zusammen aus 200 Caquelons insgesamt 200 Kilogramm Käse.

Da es sich um den ersten Weltrekordversuch in dieser Kategorie handelt, sollte der Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde gesichert sein.