Weiach
Maskierter Mann überfällt Lebensmittelladen und erbeutet mehrere Hundert Franken

In Weiach ZH hat ein unbekannter Mann am frühen Samstagmorgen ein Lebensmittelgeschäft überfallen. Er konnte mehrere hundert Franken Bargeld erbeuten. Danach flüchtete der Unbekannte.

Merken
Drucken
Teilen
Die Polizei leitete eine Fahndung nach dem Täter ein. Diese blieb vorerst ergebnislos. Laut Polizei war der dunkel gekleidete Täter zwischen 20 und 25 Jahre alt.

Die Polizei leitete eine Fahndung nach dem Täter ein. Diese blieb vorerst ergebnislos. Laut Polizei war der dunkel gekleidete Täter zwischen 20 und 25 Jahre alt.

Symbolbild: Keystone

(sda) Ein maskierter Mann hat in Weiach ZH am frühen Samstagmorgen ein Lebensmittelgeschäft überfallen. Er erbeutete laut Polizei Bargeld im Wert von mehreren hundert Franken und entkam. Verletzt wurde niemand.

Der Mann betrat gegen 6 Uhr das Geschäft an der Stadlerstrasse, wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte. Er habe eine Angestellte verbal bedroht und Bargeld verlangt, sagte eine Polizeisprecherin auf Anfrage. Danach flüchtete der Mann in unbekannte Richtung.

Die Polizei leitete eine Fahndung nach dem Täter ein. Diese blieb vorerst ergebnislos. Laut Polizei war der dunkel gekleidete Täter zwischen 20 und 25 Jahre alt.