Zürich
Wegen Stromunterbruch 6 Trams auf Limmatstrasse in Zürich blockiert

Der Trambetrieb auf der Limmatstrasse in Zürich ist am Freitagvormittag während einer halben Stunde wegen eines Stromausfalls unterbrochen gewesen. Sechs Trams der Linien 4, 13 und 17 waren nach Angaben der VBZ-Leitstelle blockiert.

Merken
Drucken
Teilen
Die Trambetrieb auf der Limmatstrasse in Zürich ist unterbrochen. (Archiv)

Die Trambetrieb auf der Limmatstrasse in Zürich ist unterbrochen. (Archiv)

Keystone

Von 10.40 Uhr bis 11.10 Uhr habe die Stromeinspeisung durch das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) nicht funktioniert. Laut ewz-Sprecher Harry Graf war durch die Störung einzig die Versorgung der VBZ mit Fahrstrom unterbrochen.