SBB
Wegen Störungen kam es zu Verspätungen und Zugausfällen im Grossraum Zürich

Gleich zwei Störungen haben den Bahnverkehr im Grossraum Zürich eingeschränkt: Die Strecke zwischen Zürich HB und Wetzikon war unterbrochen, diejenige zwischen Bülach und Schaffhausen nur beschränkt befahrbar.

Merken
Drucken
Teilen
Der Zürcher Bahnverkehr ist gleich von zwei Störungen betroffen. (Symbolbild)

Der Zürcher Bahnverkehr ist gleich von zwei Störungen betroffen. (Symbolbild)

KEYSTONE/GAETAN BALLY

Die Fahrleitungsstörung zwischen Bülach und Schaffhausen konnte behoben werden. Die Züge verkehren gemäss SBB wieder planmässig.

Auch die Barrierestörung zwischen Schwerzenbach und Uster wurde behoben. Pendler müssen jedoch weiterhin mit Verspätungen und vereinzelten Zugausfällen rechnen.