Personalie
Wechsel im Kantonsrat: Schlauri folgt auf Hauri

Andreas Hauri ist aus dem Kantonsrat zurückgetreten, da er im März für die GLP einen Stadtratssitz in Zürich erobern konnte. Sein Nachfolger wird Parteikollege Simon Schlauri.

Merken
Drucken
Teilen
Simon Schlauri (GLP) erbt den Kantonsratssitz des zum Zürcher Stadtrat gewählten Andreas Hauri.

Simon Schlauri (GLP) erbt den Kantonsratssitz des zum Zürcher Stadtrat gewählten Andreas Hauri.

GLP Kanton ZH

Die Direktion der Justiz und des Innern hat Simon Schlauri (GLP) als Mitglied des Kantonsrates als gewählt erklärt. Der Rechtsanwalt tritt die Nachfolge des zurückgetretenen Andreas Hauri an, wie es in der Mitteilung vom Freitag heisst.

Hauri hat im März für die GLP den ersten Stadtratssitz erobert. Der 45-jährige Schlauri war Ersatz auf der GLP-Liste des Wahlkreises II (Stadt Zürich, Kreis 3 und 9).