Taschendiebe
Vorweihnachtszeit: Stadtpolizei Zürich warnt vor Taschendieben

Das vorweihnachtliche Gedränge in den Geschäften der Zürcher Innenstadt lockt auch Langfinger an. Mit einer Präventionskampagne warnt die Stadtpolizei vor dieser Gefahr und rät zu mehr Vorsicht.

Merken
Drucken
Teilen
Das Gedränge in den Geschäften während der Vorweihnachtszeit lockt Langfinger an.

Das Gedränge in den Geschäften während der Vorweihnachtszeit lockt Langfinger an.

Kapo BL

Ab kommendem Sonntag wird die Stadtpolizei im Raum Bahnhofstrasse Passanten direkt ansprechen und vor Taschendieben warnen, wie sie am Freitag mitteilte.

Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) unterstützen die Kampagne mit Flyern und Durchsagen in ihren Fahrzeugen. Tipps gibt es auch im Internet unter www.stadtpolizei.ch/praevention oder über die iPhone-App der Stadtpolizei.