Glattbrugg
Von Glatttalbahn erfasste Velofahrerin stirbt an ihren Verletzungen

Die 45-jährige Velofahrerin, die am Freitag in Glattbrugg von einer Komposition der Glattalbahn in Glattbrugg angefahren und schwer verletzt worden war, ist am Samstagnachmittag verstorben.

Merken
Drucken
Teilen
Von Glatttalbahn erfasste Velofahrerin stirbt an ihren Verletzungen (Symbolbild).

Von Glatttalbahn erfasste Velofahrerin stirbt an ihren Verletzungen (Symbolbild).

Newspictures

Sie erlag im Spital an den Folgen des Unfalls, wie die Zürcher Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

Die Frau, die keinen Velohelm trug, hatte sich beim Unfall schwere Kopfverletzungen zugezogen. Die genaue Unfallursache wird noch untersucht.