Zürich

Vierte Hardturm-Abstimmung findet am 17. Mai statt

Der Zürcher Stadtrat hat den Termin bestimmt, an dem die Stimmberechtigten das vierte Mal über den Bau des Hardturm-Stadions entscheiden werden: Die Abstimmung findet am 17. Mai statt, wie der Stadtrat am Mittwoch mitteilte.

Die IG Freiraum ergriff das Referendum gegen das Stadion-Projekt und sammelte genügend Unterschriften. Deshalb kommt das Stadion nun bereits zum vierten Mal vors Volk.

Neben der Stadion-Abstimmung, die wohl am meisten für Aufsehen sorgen dürfte, stehen noch drei weitere Vorlagen an: Zum einen die SP-Volksinitiative «Sichere Velorouten für Zürich». Diese Initiative fordert 50 Kilometer autofreie Velorouten, auf denen Velofahrer vortrittsberechtigt vorankommen sollen. Bis in zehn Jahren sollen diese Routen gebaut sein.

Vors Volk kommt auch die Instandsetzung und Optimierung des ewz-Areals Herdern. Der Objektkredit dafür beträgt 167,44 Millionen Franken. Bei der vierten Vorlage handelt es sich um eine Wasserleitung zwischen Limmatzone, Glatt- und Hangzone. Der Objektkredit dafür beträgt 25,2 Millionen Franken.

Meistgesehen

Artboard 1