Bahnstörung
Verspätungen wegen Streckenblockierung für Zuger Pendler

Pendler in Zug mussten sich am Montagmorgen in Geduld üben. Auf der Linie Zürich HB - Zug war zwischen Horgen Oberdorf ZH und Baar ZG ein Zug liegen geblieben und blockierte die Strecke. Einzelne Züge wurden umgeleitet, andere fielen ganz aus. Nach einer dreiviertel Stunde war die Strecke wieder frei.

Merken
Drucken
Teilen
Die Zuger Pendler mussten sich mit Einsteigen ein wenig gedulden. (Symbolbild)

Die Zuger Pendler mussten sich mit Einsteigen ein wenig gedulden. (Symbolbild)

Keystone

Die Störung dauerte von 6.45 Uhr bis 7.30 Uhr. Der liegengebliebene Zug konnte schliesslich aus eigener Kraft weiterfahren, wie eine SBB-Sprecherin sagte.