Impressionen von der Velodemo in Zürich.

Keystone-SDA

Velodemo
«Critical Mass» mit 4000 Menschen legt in Zürich den Verkehr lahm

Am Freitagabend um 19.20 Uhr fuhren in Zürich rund 4000 Velofahrerinnen und Velofahrer vom Bürkliplatz in Richtung Wollishofen los zur "Critical Mass". Sie legten den Auto- und Tramverkehr lahm, es kam zu Rückstaus.

Drucken
Teilen

Die «Critical Mass»-Velodemos finden jeden letzten Freitag im Monat. Ziel ist es nach eigenen Angaben, eine kritische Masse zu erreichen, damit dem motorisierten Verkehr "auf Augenhöhe" begegnet werden könne.