Raub

Unbekannter überfällt Post-Filiale in Dübendorf

Der Täter bedrohte zwei Post-Angestellte mit einer Waffe – verletzt wurde niemand. (Themenbild)

Ein maskierter Mann hat am Dienstagabend in Dübendorf eine Post-Filiale überfallen. Er bedrohte die beiden Angestellten mit einer Waffe und konnte mehrere hundert Franken erbeuten. Verletzt wurde niemand.

Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei vom Mittwoch war der Mann mit einem Motorradhelm maskiert. Nach dem Überfall sei er auf einen Roller gestiegen und in Richtung Volketswil geflüchtet.

Die aktuellen Polizeibilder:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1