Kriminalität
Unbekannte überfallen Lebensmittelladen in Zollikon

Zwei bewaffnete Unbekannte haben am Mittwochabend in Zollikon ein Lebensmittelgeschäft überfallen und mehrere tausend Franken erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Unbekannte überfallen Lebensmittelladen in Zollikon. (Symbolbild)

Unbekannte überfallen Lebensmittelladen in Zollikon. (Symbolbild)

Drei Angestellte, zwei Frauen und ein Mann, waren kurz vor Ladenschluss um 20 Uhr mit Abschlussarbeiten beschäftigt, als zwei unbekannte und maskierte Männer den Laden betraten.

Nach Angaben der Kantonspolizei Zürich vom Donnerstag war einer der Täter mit einer Faustfeuerwaffe bewaffnet, der andere mit einem Messer und einem Spray.

Die Täter drängten die Verkäuferinnen und den Verkäufer ins Ladeninnere und zwangen sie, ihnen Bargeld auszuhändigen.

Danach verliessen sie das Geschäft mit mehreren tausend Franken Beute und flüchteten in unbekannte Richtung.