Während Ostern sei das ZVV-Nachtnetz vom 18. bis 21. April 2014 in vier Nächten hintereinander in Betrieb, wie der ZVV in einer Medienmitteilung schreibt. In allen Nächten ab Gründonnerstag bis Ostermontag verkehren die Nacht-S-Bahnen und -busse gemäss normalem Nachtnetzfahrplan. Dieser sei im Internet unter www.zvv.ch abrufbar. Ebenfalls stehe das ZVV-Contact für telefonische Aus-künfte zur Verfügung.


Nachtzuschlag nicht vergessen

Auch an Ostern müsse der Nachtzuschlag gelöst werden. Dieser betrage fünf Franken und sei während zwölf Stunden in neun Nachtnetzen gültig. Am einfachsten sei er vorgängig per SMS zu lösen («NZ» an die Zielnummer 988). Inhaber eines Jugendpakets der Zürcher Kantonalbank profitieren vom «ZKB Nachtschwärmer». Dieser könne ebenfalls per SMS gelöst werden. Das ZVV-Nachtnetz wird seit Beginn von der Zürcher Kantonalbank unterstützt.