Ausgetrickst
Trickdieb dank zwei Passanten beim Bestehlen einer 90-Jährigen erwischt

Die Stadtpolizei Zürich hat einen Trickdieb festgenommen, der eine 90-jährige Frau bestehlen wollte. Dank aufmerksamer Passanten hatte der 37-Jährige aber keinen Erfolg.

Drucken
Teilen
Beim Geldwechseln versuchte der Trickdieb die 90-jährige Frau zu überlisten. (Themenbild)

Beim Geldwechseln versuchte der Trickdieb die 90-jährige Frau zu überlisten. (Themenbild)

AZ

Der Rumäne sprach die Seniorin am Mittwoch im Seefeld an und bat sie um Wechselgeld. Als sie ihr Portemonnaie hervorholte, verwickelte der Mann sie in ein Gespräch und griff unbemerkt ins Geldfach.

Zwei Passanten durchkreuzten jedoch seine Pläne: Sie gingen dazwischen und alarmierten die Stadtpolizei. Den Dieb hielten sie bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Täter ist geständig und muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft verantworten.