Zürich
Tram von ERZ-Müllwagen gerammt

In der Limmatstrasse in Zürich ist es am Freitagmorgen zu einer Kollision zwischen einem ERZ-Müllwagen und einem Tram der Linie 17 gekommen.

Merken
Drucken
Teilen

Am Freitagmorgen um 9.15 wurde ein Tram der Linie 17 in der Limmatstrasse von einem ERZ-Müllwagen gerammt, berichtet "20min". Die Stadtpolizei Zürich bestätigt den Unfall gegenüber der Gratiszeitung. Ein Leser-Reporter sagte: «Der LKW wollte in die Strasse einbiegen. Er dachte, er hätte genug Platz, übersah aber das sich nähernde Tram. Dann kam es zur Kollision.»

Die Fahrgäste wurden nach dem Unfall aus dem Tram evakuiert und mussten die restliche Strecke bis zum Hauptbahnhof laufen.

Bei dem Unfall wurde soweit bisher bekannt keine Person verletzt. Lediglich der Müllwagenfahrer würde über Schmerzen klagen, schreibt "20min". Zur Kontrolle wurde eine Ambulanz aufgeboten. (lgi)