Hirzel

Traktor überschlägt sich: Landwirt beim Heuen schwer verletzt

Der Traktor überschlug sich zweimal, dabei wurde der Landwirt aus dem Fahrzeug geschleudert.

Der Traktor überschlug sich zweimal, dabei wurde der Landwirt aus dem Fahrzeug geschleudert.

Ein Landwirt hat sich am Montagabend in Hirzel mit seinem Traktor überschlagen und ist aus der Führerkabine gestürzt. Dabei verletzte er sich schwer. Der 53-Jährige war an einem steilen Hang mit Heuarbeiten beschäftigt.

Der Unfall ereignete sich, als der Mann mit dem Traktor samt angehängter Rundballenpresse rückwärts fuhr um zu wenden. Über eine Böschungskante geriet der Anhänger ins Rutschen und zog schliesslich auch das Zugfahrzeug mit, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte. Der Anhänger löste sich und der Traktor überschlug sich zweimal.

Aktuelle Polizeibilder aus der Schweiz

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1