Brütten
Töfffahrer verliert Kontrolle über seine Maschine und fährt durch Zaun

In Brütten ist am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad der Zweiradfahrer schwer verletzt worden. Er verliert die Herrschaft über seine Maschine und durchschlug einen Zaun.

Drucken
Teilen
Töfffahrer verliert Kontrolle über seine Maschine und fährt durch Zaun
4 Bilder
Der Töfffahrer durchbricht einen Zaun.
Der Töfffahrer wird auf die Strasse geworfen, während seine Maschine den Zaun durchbricht.
Mit einem Helikopter der Rega musste der Schwerverletzte ins Spital geflogen werden.

Töfffahrer verliert Kontrolle über seine Maschine und fährt durch Zaun

Newspictures

Kurz vor 13 Uhr fuhr ein 31-jähriger Mann mit seinem schweren Motorrad auf der Oberwilerstrasse Richtung Oberwil. Eingangs einer Linkskurve vor der Einmündung Madlikonerstrasse verlor aus zurzeit noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über das Fahrzeug. Dieses kam von der Strasse ab und durchschlug einen Zaun, während der Fahrer auf die Strasse geworfen wurde. Mit einem Helikopter der Rega musste der Schwerverletzte ins Spital geflogen werden.