Dägerlen
Töfffahrer verletzt sich bei Kollision schwer

Ein 55-jähriger Motorradlenker ist am Dienstag auf dem Gebiet der Gemeinde Dägerlen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Zum Unfall kam es, als ein Autofahrer links in eine Strasse einbog und dabei mit dem entgegenkommenden Töff kollidierte.

Merken
Drucken
Teilen
160913_Bänk1

160913_Bänk1

Kapo Zürich

Der Schwerverletzte wurde mit einem Ambulanzwagen in ein Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Der Autolenker blieb unverletzt. Der Unfall passierte um 17 Uhr in Bänk.