Der Töfffahrer zog sich schwere Verletzungen zu. Nach einer Erstversorgung durch ein Ambulanzteam des Kantonsspitals Winterthur wurde er mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Der Verunfallte war gegen 22.15 Uhr auf der Winterthurerstrasse in Richtung Pfungen unterwegs. Die örtliche Feuerwehr richtete eine Umleitung ein.

Aktuelle Polizeibilder aus der Schweiz