Stäfa

Tödlicher Arbeitsunfall: 26-Jähriger stirbt bei Abbrucharbeiten

Bei einem tragischen Arbeitsunfall am Donnerstagmorgen verlor ein Arbeiter sein Leben (Symbolbild).

Bei einem tragischen Arbeitsunfall am Donnerstagmorgen verlor ein Arbeiter sein Leben (Symbolbild).

Beim Abbruch eines Gebäudes in Stäfa ist am Donnerstag ein Teil einer Betondecke auf einen Arbeiter gestürzt. Der 26-jährige Mann zog sich dabei derart schwere Verletzungen zu, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Die Arbeiter waren gegen 9 Uhr mit dem Abbruch einer Gewerbeliegenschaft beschäftigt, als es zum Unfall kam, wie die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mitteilte. Die Gründe für den Unfall sind bisher noch unbekannt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1