Der Zürcher Regierungsrat habe den Unternehmer aus Meilen ZH als gewählt erklärt, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag. Der ehemalige Chef der Swissfirst-Bank belegte bei den Nationalratswahlen im Jahr 2011 auf der SVP-Liste hinter Gregor Rutz und Ernst Schibli den dritten Ersatzplatz. Rutz und Schibli konnten bereits für Bruno Zuppiger respektive Hans Kaufmann nachrücken. (sda)