Abfall

Teurer Abfall: Unterhalt von Kehrichtheizkraftwerk kostet 14 Millionen Franken

Teurer Müll: Das Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz wird einer Grossrevision unterzogen. (Symbolbild)

Teurer Müll: Das Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz wird einer Grossrevision unterzogen. (Symbolbild)

Der Zürcher Stadtrat hat für Instandhaltungsarbeiten am Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz gebundene Ausgaben von 14,3 Millionen Franken bewilligt. Zudem gab er einen Objektkredit von 1,4 Millionen frei.

Neben einer jährlichen Grossrevision sind im Kraftwerk regelmässige Revisions-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten nötig, um den reibungslosen, wirtschaftlichen Betrieb der Verbrennungslinien zu gewährleisten, wie der Stadtrat am Mittwoch mitteilte.

Meistgesehen

Artboard 1