Diebstahl
Taschendieb in Zürcher Linienbus verhaftet

Ein Taschendieb hat in einem Bus in der Stadt Zürich einer Frau ein Portemonnaie gestohlen. Dabei wurde er von einer anderen Passagierin beobachtet. Die Polizei verhaftete den Mann.

Merken
Drucken
Teilen
Der Dieb hat in einem Bus in der einer Frau das Portemonnaie gestohlen (Symbolbild)

Der Dieb hat in einem Bus in der einer Frau das Portemonnaie gestohlen (Symbolbild)

Keystone

Die 36-Jährige hatte am Dienstag kurz vor 17.45 Uhr den Mann beobachtet, wie dieser kurz nach der Abfahrt am Limmatplatz das Portemonnaie aus einer Handtasche entwendete. Sie rief sofort um Hilfe und wurde durch die Bestohlene unterstützt, wie die Stadtpolizei Zürich am Mittwoch mitteilte.

Der Taschendieb liess das Portemonnaie fallen und wollte bei der nächsten Haltestelle aussteigen. Im Bus anwesende Polizisten kontrollierten den Dieb beim Verlassen und verhafteten ihn. Der 57- jährige Serbe war bei der polizeilichen Befragung geständig.