Bahnverkehr

Störung zwischen Zürich-Flughafen und Bassersdorf behoben

Am Donnerstagmorgen mussten sich einige Pendler im Raum Zürich gedulden (Symbolbild).

Am Donnerstagmorgen mussten sich einige Pendler im Raum Zürich gedulden (Symbolbild).

Eine Fahrleitungsstörung hat am Donnerstagmorgen den Bahnverkehr zwischen Zürich-Flughafen und Bassersdorf beeinträchtigt. Ab 9.10 Uhr verkehrten die Züge wieder nach Fahrplan.

Während der Störung mussten die Fernverkehrszüge umgeleitet werden und hielten nicht am Flughafen Zürich. Die Interregio-Züge von Luzern nach Zürich Flughafen verkehrten zudem nicht zwischen Zürich HB und Zürich Flughafen.

Reisende zum Flughafen mussten deshalb auf die S-Bahnen S 2, S 16 oder S 24 umsteigen. Die SBB setzte zudem Shuttle-Züge zwischen Zürich HB und dem Flughafen ein, wie ein SBB-Sprecher auf Anfrage sagte.

Meistgesehen

Artboard 1