Steuern
Steueramt Kanton Zürich: Alle 10 Sekunden Zugriff auf Internetseite

Sie ist vielleicht nicht die beliebteste, aber momentan eine der am meisten abgerufenen Seiten. Im März, wenn sich Steuerpflichtige mit der Steuererklärung befassen, wird die Steueramt-Seite des Kantons durchschnittlich alle 10 Sekunden angeklickt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Homepage des Steueramtes.

Die Homepage des Steueramtes.

Zur Verfügung gestellt

Im vergangenen Jahr registrierte das Steueramt 1,629 Millionen Zugriffe auf die Startseite www.steueramt.zh.ch. , wie die Finanzdirektion in einer Mitteilung vom Dienstag schreibt. Dies entspreche einem Zuwachs von rund einem Drittel innerhalb von zwei Jahren.

Über das gesamte Jahr verteilt wurde die Seite des Steueramtes 4400 Mal pro Tag oder alle 20 Sekunden aufgerufen. Im Rekordmonat März mit 286'000 Klicks stiegen diese Werte auf 9230 Zugriffe pro Tag oder auf einen Klick alle 10 Sekunden.

Noch schneller wächst die Zahl der Downloads bei der Steuererklärungssoftware «Private Tax». Im vergangenen Jahr wurde diese 302'632 Mal heruntergeladen. Laut Finanzdirektion entspricht dies einem Zuwachs von 42 Prozent seit 2008. Rekordmonat im Jahre 2010 war ebenfalls der März mit 87'004 Downloads, gefolgt Februar (69'636) und Januar (34'738).

Hinzu kommen noch rund 20'000 CD's mit dem Programm «Prviate Tax». Da Download oder eine CD oftmals für mehrere Steuererklärungen genutzt werden, schätzt das Steueramt, dass inzwischen rund 450'000 Steuererklärungen der natürlichen Personen mit «Private Tax» ausgefüllt werden.

«Private Tax» erleichtere das Ausfüllen der Steuererklärung erheblich, heisst es in der Mitteilung. So werden etwa verschiedene Werte automatisch berechnet und auch Kurslisten für Obligationen, Aktien und andere Anlagen müssen nicht manuell abgefragt werden.